News Update
1. Februar 2007
Grazer Stadtmuseum
in Kooperation mit dem Literaturhaus Graz
Karl Welunschek
Kurator
WOLFGANG-BAUER
WOLFGANG BAUER
helnweins gruss an den poeten
Im Grazer Stadtmuseum wird in Kooperation mit dem Literaturhaus Graz bereits jetzt an einer groß angelegten Ausstellung über den Dichter gearbeitet, die im Februar 2007 eröffnet werden soll. Die Schau wird die Handschrift von Theaterregisseur Karl Welunschek tragen, der im Vorjahr auch die inhaltliche Neuausrichtung des Stadtmuseums mitorganisierte.
Die Ausstellungsinstallation Memory XS (wissenschaftliche Leitung: Paul Pechmann) wird sich auch auf diese zahlreich kolportierten Geschichten stützen, die von Freunden und literarischen Weggefährten in eigens aufgezeichneten Interviews zum Besten gegeben werden. Unter ihnen: Klaus Maria Brandauer, Alfred Kolleritsch, Gerhard Roth, Olga Neuwirth, Gottfried Helnwein, Barbara Frischmuth, Gert Jonke, Ulrich Schulenburg, Kurt Palm sowie Sohn Jack Bauer und Witwe Heidi Bauer.
2007
Plakat: Gottfried Helnwein




nach oben