7. Dezember 1984
Neue Kronen Zeitung
Wien
Wird Helnwein Nachfolger Hausners?
Künstlerhaus: Rudolf-Hausner-Ausstellung zu seinem 70. Geburtstag
Als Malereiprofessor denkt Rudolf Hausner langsam an seine Nachfolge: In Hamburg hat er vor fünf Jahren sein Lehramt aufgegeben. In Wien will er im Sommer aufhören, aber bei der Nachfolge noch mitreden: "Wir haben viele Abstrakte als Professoren an der Akademie, Wien braucht aber auch einen guten Realisten. Von den jüngeren Österreichern glaube ich, dass Gottfried Helnwein sehr gut für die Akademie wäre..." Gottfried Helnwein ist Schüler von Rudolf Hausner.
(Auszug)
Akademie der Bildenden Künste, Wien
1910




nach oben